Mehr Webseiten Besucher / Traffic erhalten

Ihre Webseite ist fertiggestellt, alle Inhalte bestens durchdacht und dennoch fehlt es Ihnen an Besuchern – das kann echt frustrierend sein…

Doch weshalb erhalte ich keinen Traffic? Nun, stellen Sie sich vor, Sie eröffnen eine Bäckerei, kommen da am ersten Tag alle Kunden angerannt und kaufen Ihnen die Brote leer? Wohl eher nicht. Erst wenn man Sie wahrnimmt, also sieht oder von Ihnen gehört hat, besucht man Sie womöglich. Der Fokus liegt also auf Sichtbarkeit & Bekanntheit.

Wie in der realen Geschäftswelt, braucht es auch online eine (Marketing) Strategie, um Besucher auf Ihre Webseite zu bringen.

Im folgenden Beitrag erklären wir Ihnen, wie Sie mittel- bis langfristig konstanten Website Traffic aufbauen. Im Groben kann dabei zwischen zwei Möglichkeiten unterschieden werden:

Webseiten Besucher Kaufen oder Verdienen – los geht’s.

Webseiten Besucher kaufen

Der schnelle, aber auch kostenintensivere Weg ist das Schalten von Werbung im Internet. Sie bezahlen also, damit Ihre Werbung bei Ihrer definierten Zielgruppe erscheint.

Bekannte und bewährte Plattformen sind in der Regel folgende:

Google AdWords

Hier erscheinen Ihre Textanzeigen auf der ersten Seite aller Suchergebnisse bei Google. Wird also ein bestimmter Begriff (Keyword) eingegeben, zu welchem Sie gefunden werden möchten, wird Ihre Werbung platziert.

Soziale Medien

Facebook, Instagram, LinkedIn, Twitter, ect., mittlerweile bietet jede grössere Plattform die Möglichkeit, Werbung zu schalten. Sie können somit problemlos im News-Feed eines noch unbekannten, potentiellen Kunden erscheinen.

Banner, Video & Audio

Über zahlreiche Websites lassen sich mit Bild, Video oder Audio Werbungen schalten. So erreichen Sie Interessenten im alltäglichen Surf Verhalten.

Vorteile

Schnell

Transparente Kosten & Ergebnisse

Grosse Reichweite

Plan- & analysierbar

Zielgruppenspezifisch

Testen jederzeit möglich

Nachteile

Kostet immer

Hohe Konkurrenz

Nutzer erkennen Werbung

Nur so gut wie das Kampagnen-Setup

Klick vs. Conversion (gewünscht Handlung)

Zeitlich begrenzt

Unsere Empfehlung

Ihre Werbebotschaft sollte kurz, ansprechend und zielgruppenorientiert sein. Bringen Sie in Erfahrung wo Ihre Zielgruppe ist, ansonsten werden Sie keine Erfolge mit bezahlter Werbung erzielen. Wir empfehlen in jedem Fall die Beratung und Durchführung eines Experten

Webseiten Besucher verdienen

Sie wollen die langfristige, kostenlose Lösung für neue Besucher Ihrer Webseite? Dann müssen Sie der Web-Welt einzigartigen, qualitativ hochwertigen Inhalt zu Ihrem Fachbereich bieten.

Was macht eine Suchmaschine wie Google eigentlich? Sie zeigt den relevantesten Inhalt, sprich die relevantesten Webseiten zu einem spezifischen Suchbegriff an – nicht mehr und nicht weniger. Das heisst, Ihr Inhalt erhält zu jeder Suche eine Platzierung zwischen 1 & unbegrenzt. Je weiter vorne Sie sind, desto eher klickt ein Besucher auf Ihre Webseite.

Damit Sie mit Ihren Inhalten genau unter diesen ersten kostenlosen Suchergebnissen erscheinen, müssen Sie folgende Disziplinen meistern:

Einzigartigen Inhalt 

Wie es der Titel verrät, müssen Sie sich Ihr Status als Experte zu einem Thema verdienen. Dies erreichen Sie am besten mit themenrelevanten Beiträgen in Ihrem Fachbereich. Sprechen Sie konkrete Probleme Ihrer Zielgruppe an und zeigen Sie auf, wie Sie diese lösen können. Es empfiehlt sich, eine Content (Inhalt) Strategie zu entwickeln, welche über mind. 3 Monate interessante Inhalte plant und bereitstellt. Einmal verfasst, ist Ihr Inhalt immer auffindbar und für Interessenten verfügbar.

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Hier ist es dasselbe wie mit Ihrer Webseite die noch keiner kennt, Sie müssen Sie so optimieren, dass Suchmaschinen verstehen, was Ihre Unterseiten, Beiträge, etc. bedeuten und zu welchen Suchbegriffen Sie die richtige Antwort sind. Man unterscheidet hier zwischen On-, Off-Page & Technical SEO.

Soziale Medien & Community

Hier können Sie Verlinkungen zu Ihren erstellten Artikeln gewinnen. Treten Sie beispielsweise einer Gruppe in Ihrem Fachgebiet bei und beantworten Sie Fragen, verweisen auf Ihren Beitrag oder finden Sie Inspirationen über relevante Themen. In Ihrem eigenen Profil können Sie eine Community aufbauen, welche Sie nachhaltig mit Inhalten fördern können.

Vorteile

Kostenlos

Nachhaltiger Besucherzufluss

Kompetenz & Vertrauen aufbauen

Beliebig erweiterbar

Domain gewinnt an Relevanz

Nachteile

Zeitintensiv

Resultate erst nach einigen Monaten

Setzt gute(n) Schreibstil / Rechtschreibung voraus

SEO fortlaufend zu berücksichtigen

Hoher Pflegeaufwand

Wichtig

Ihre Webseite ist die Basis für alle Besucher und sollte deshalb professionell aufbereitet sein. Es bringt Ihnen herzlich wenig, wenn Sie zwar einen Klick auf die Seite erhalten, jedoch jeder Besucher wieder abspringt. Investieren Sie zwingend zuerst in Ihre eigene Webseite.

Schreiben Sie einen Kommentar